Bücherei Sandow e.V.

 

Willkommen im Reich der Bücher

und literarischer Veranstaltungen !

Unsere Bücherei umfasst mit über 7000 Medieneinheiten ein interessantes und reichhaltiges Angebot gut sortierter Literatur. Ständig im Angebot für große und kleine Bücherwürmer sind: Romane, Erzählungen, Biographien, Historisches, Fantastisches und auch Kriminelles sowie Kinderliteratur für Kinder im Vorschul- und Grundschulalter.

                                    

--- --- ---

 

Aktuelle Ausstellung:

 

Mit Nadel und Faden gemalt

Die Freizeitkünstlerin und Rubenerin Edeltraud Radochla zeigt ihre Fadengrafiken aus Natur und Tierreich, aus dem Spreewald und dem Jugendstil.

Die Ausstellung kann noch bis Ende Mai im Vorraum der Bücherei Sandow besichtigt werden. Der Vorraum ist auch außerhalb der Öffnungszeit der Bücherei zugänglich. - Wer interesse an einer der Fadengrafiken hat, meldet sich bitte in der Bücherei während deren regulären Öffnungszeiten.

                 

       Edeltraud Kandinsky mit ihrem KANDINSKY im Hintergrund

 

 

--- --- ---

 

 

9. Juni -- 15 Uhr -- Bücherei Sandow

 

KINDER VON HOY

Eine Lesung mit der Autorin Grit Lemke

 

  

 

Die AfD erringt im Osten einen Wahlerfolg nach dem anderen und die Corona-Maßnahmen treffen auf einen breiten Widerstand, der sich in Form von Fackelmärschen bis zu den Haustüren von Politiker*innen formiert.
Was sich aber auch weiterhin manifestiert, ist die viel zitierte "Mauer im Kopf" – ein Aspekt davon: Die öffentliche Wahrnehmung des ostdeutschen Lebens bleibt allzu oft beschränkt auf Problembeschreibungen.
Die Regisseurin und Autorin Grit Lemke nimmt in ihrem dokumentarischen Roman "Kinder von Hoy. Freiheit, Glück und Terror" die sächsische Stadt Hoyerswerda in den Blick und die rassistischen Ausschreitungen, die sich dort im Jahr 1991 zugetragen haben. Den Niedergang der einstigen DDR-Musterstadt hat sie selbst miterlebt, nun arbeitet sie die Biografie ihrer komplexen Generation auf — sie glaubt: "Solange der Westen der alte bleibt, wird es im Osten nichts Neues geben."

 (HOY = Hoyerswerda) 

 

 

--- --- --- 

 

 

9. Juni .. 15 Uhr .. Bücherei Sandow

 

Begleitend zu der Lesung mit Grit Lemke am 9. Juni wird eine Fotoausstellung eröffnet.

Es werden Fotos gezeigt des Cottbuser Fotografen Erich Schutt. Erich Schutt war 1953 erster und sodann bis 1994 Bildjournalist der Lausitzer Rundschau.

Der Arbeitstitel der Ausstellung ist KINDER DER DDR.

Unterstützt wird diese Fotoausstellung neben Erich Schutt auch von seiner Ehefrau Anneliese Schutt. Sie war ebenso eine Zeitlang bei der LR tätig als Fotolaborantin und Fotoreporterin.

 

 

--- --- ---

 

Alle ehrenamtlichen Mitglieder der Bücherei Sandow fahren

vom 7. Juli bis 21. August 2o2o

in die Sommerfrische.

Daher bleibt die Tür zur Bücherei während dieser Zeit verschlossen.

Die KLEINE GALERIE mit der Ausstellung des Cottbuser Fotografen ERICH SCHUTT bleibt während der Öffnungszeiten der Schule (Hort/Ferienspiele) im Untergeschoß zugänglich.

 

--- --- ---

 

Zitronenfalter

 

Du Zitronenfalter,

du Akrobat

in frühlingswarmen Lüften,

verführt

zu waghalsigem Flug

von ersten, zarten Düften.

 

Dein rapsfeldfarbenes Gewand

Lässt Sommer schon erahnen.

Du streifst behutsam

meine Hand -

ich folge deinen Bahnen.

 

Und fühle jene Heiterkeit,

die mir verwehrt geblieben.

Du führst mich

Aus der stillen Zeit,

hin, zu des Lenzens Trieben.

 

Doch meine Flügel tragen schwer

an mir, an meinem Alter.

Wie gern wär‘ ich so leicht wie du,

wie gern -

 Zitronenfalter.

 

 

( Tino Flörke / Nuthetal )

 

--- --- ---

 

Die Öffnungszeiten unserer Bücherei:

Montag und Freitag     13.00-16.00 Uhr

 Mittwoch                       9.00-13.00 Uhr

 

(Mittwochs bitte den Haupteingang der Schule nutzen und klingeln. Wir holen Sie dann ab.)

 

Denken Sie an den Mund-Nasen-Schutz !

 

--- --- ---

 

Unser Ausleihteam berät Sie und Euch gern:

 

--- --- --- 

 

"Lesen stärkt die Seele“

Voltaire

 

--- --- ---

 

 

Anerkennung auch für die Bücherei Sandow:


 

--- --- ---

 



Sie sind Besucher Nr.

Datenschutzerklärung
powered by Beepworld